Zurück zu allen Events

Öwergänge – Schostakowitsch BACH

  • hmt Rostock / Katharinensaal Beim St.-Katharinenstift 8 18055 Rostock (Karte)

Öwergänge – Schostakowitsch BACH

Kunzert mit künstlerischer Videoshow

Serra Tavsanli

Serra Tavsanli

Stücke ut Dmitri Schostakowitsch sien Praeludien (Op.34) warden kombineert mit Stücke ut dat Wohltemperierte Klavier (Bd.1) von J.S.Bach. Beide Warke , wenn ok ut ünnerscheidlich Johrhunnerte, deelen sick een ca. 20-jährig Entstahungstied. Beid Kompositionen warden so tohoopsmäten, dat de Frag steiht: „Wo hüürt Bach up, wo fangt Schostakowitsch an?“. De so tohoopwewt Öwergäng laten hier den Reiz upkamen, dat twee Kopositionen verbunn´ sünd, de miehrere Johrhunnert scheidt, un liekers so bieeenanner liggen.

Dorto warden in dat Konzert klörte Biller von Degenhardt Andrulat wiest. De Projektion wiest künstlerisch´ Arbeitsprozesse biet Klavierspälen ut. Dormit kümmt to de Livemusik een Videoshow. De Farwen malen de Musik.  Dormit ward dat Bach-Fest Rostock 2019 to glieker Tied Musik un Biller to erlewen kriegen as Urupführung. Disse Urupführung ward  öwer Livestream ok de Lüüd buuten von Konzertsaal hüüren un seihn können.

 

Afloop

Dmitri Schostakowitsch: 
Praeludien
op. 34 (Auszüge) 

Johann Sebastian Bach:
Das Wohltemperierte Klavier, Teil 1 (Auszüge)

 

Künstler

Serra Tavsanli, Klavier
 

Bild und Installation

 

De dat maken

Bachverein Rostock e. V .