Zurück zu allen Events

Söben Bramburgsche Kunzerte

  • Barocksaal Universitätsplatz 6 18055 Rostock (Karte)

Söben Bramburgsche Kunzerte

Hansjörg Albrecht

Hansjörg Albrecht

Igor Strawinsky schräw dat Konzert in Es-Dur för Kammerorchester „Dumbarton Oaks“ twischen Summer 1937 un Fröhjohr 1938 as „kleines Konzert im Stil der Brandenburgischen Konzerte“. Dis söss Konzerte hadd Joh. Seb. Bach 1721 den Markgrafen Christian Ludwig von Brandenburg-Schwedt todacht. De Updrag an Strawinsky käm von den amerikanischen Kunstmäzenen Robert Woods Bliss un sien Fruu Mildred Barnes Bliss, de dormit ehren 30. Hochtiedsdag fieern wullten; Dumbarten Oaks is de Nam´ von ehren Landsitz in de Neehg von Washington. De Besettung mit een Querflöt, een Klarinett in B, een Fagott, twee Hürner in F un Strieckern, de solistisch as ok in ünnerscheidlich Gruppen insett warden, erinnert an barocke Concerti grossi. Besünners twischen den iersten Satz von Dumbarton Oaks un den iersten Satz vont 3. Brandenburgsche Konzert giwt dat düütliche Parallelen. De Urupführung von dat Konzert ganz privat up Dumbarten Oaks an 8. Mai 1948 würd von Nadia Boulanger stüert.

 

Afloop

Johann Sebastian Bach: 
Sechs Brandenburgische Konzerte BWV 1046 – 1051

Igor Strawinsky:
Konzert Es-Dur für Kammerorchester „Dumbarton Oaks“ 

 

Künstler

 

De dat maken

hmt Rostock

Frühere Events: 14. Mai
Dree Sonaten för Cello un Cembalo
Späteres Event: 14. Mai
Spezial Bach Jazzdiskurs