Back to All Events

“Dree Twee Een” Bach un Mozart

  • St.-Petri-Kirche Alter Markt 1 18055 Rostock (map)

“Dree Twee  Een”  Bach un Mozart

Aurum-Ensemble

Aurum-Ensemble

„ich gehe alle Sonntage um 12 uhr zum Baron von Suiten – und da wird nichts gespiellt als Händl und Bach.- ich mach mir eben eine Collection von den Bachischen fugen, -- so wohl sebastian als Emanuel und friedeman Bach.“  So wir dat: dis Matineen bien Öwersetter von de inglischen Texte von Haydn sien Schöpfung  bröchten Mozart in de Johren 1781/82 de Musik von Bach un Händel nähger un röhgten em to Kompositschonen in strengen Stil an.

Wat nu Mozart sülwst för de Matineen int Huus von den kunstverstännigen Diplomaten van Swieten söss Fugen dreestimmig un üm vier Adagios in Bach sien Stil ergänzte (twei anner sünd Bearbeitungen von Sätzen ut Bach-Orgelsonaten), is nich secker.  Kontrapunkteert warden dis Bearbeitungen dörch twei wiedere Strieck-Versionen von Bach sien Warke  á 2 Clav. E Pedal.

Insgesamt wesselt in dit Programm de Besettung von dat Striecktrio tonächst to twee Spälers in Mozart sien geistvull dreesätzig Duo för Violin un Viola (KV 423) un twischendörch to een einzig Violin in de C-Dur Sonate  (BWV 1005): Drei Twei Een.

 

Afloop

Johann Sebastian Bach: 
Toccata c-Moll BWV 911, Bearbeitung für Streichtrio von Russ Bartoli
Sonate für Violine solo C-Dur BWV 1005
Sonate für Orgel C-Dur BWV 529

Wolfgang Amadeus Mozart: 
Adagio und Fuge Nr. 2 und Nr. 3 (nach Bach) aus „Sechs langsame Sätze und dreistimmige Fugen” KV 404a Duo für Violine und Viola G-Dur KV 423

 

Künstler

Aurum-Ensemble:
Andreas Pfaff, Barockviolin
Chang-Yun Yoo, Barockviola
Christian Raudszus, Barockcello
 

De dat maken

Bachverein Rostock e.  V.

Earlier Event: May 12
Bach-Motetten
Later Event: May 12
Mess' in h-Moll BWV 232