Andachten

Anknüpfend an die alten klösterlichen Traditionen der Zisterzienser hat die Theologische Fakultät der Universität Rostock die Stundengebete in der ehemaligen Kirche des Klosters „Zum Heiligen Kreuz“ wieder aufgenommen. Von den ursprünglich sieben bzw. acht liturgischen Gebeten, die im strengen 3-Stunden-Rhythmus den Tag im Kloster bestimmten, werden heute die Matutin (Mette / Morgengebet) und die Komplet (Nachtgebet) gesungen. Getragen von den Studierenden der Theologie ist diese Form des gregorianischen Gesangs offen für alle Interessierten.

Während des Bachfestes werden Mette und Komplet täglich in liturgischen Gewändern gesungen.

 

 

Gottesdienste