Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von „mvticket – Tickets für Mecklenburg-Vorpommern“. Beim Kartenerwerb an den Vorverkaufskassen wird 10 % Vorverkaufsgebühr erhoben. 

Kartenrückgabe und Umtausch bereits bezahlter Karten sind ausgeschlossen. Änderungen von Programmen, Besetzungen und Terminen bleiben grundsätzlich vorbehalten. Bei Eintrittskarten der niedrigeren Preiskategorien kann es sich insbesondere in den Kirchen um Plätze mit Sichtbehinderung handeln. Auch durch technische Aufbauten können Sichtbehinderungen auftreten, die ebenfalls nicht zur Rückgabe der Karten bzw. Herabsetzung des Kaufpreises berechtigen.

Der Zutritt zu Veranstaltungen mit freiem Eintritt erfolgt nach Verfügbarkeit der Kapazitäten, Reservierungen sind nicht möglich.

Die Abendkassen öffnen 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn, Einlass zur Veranstaltung erfolgt 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

Es besteht kein Anspruch auf Nacheinlass (für Zuspätkommende) bei Veranstaltungen mit kostenpflichtigem Eintritt.

Hunde und weitere Haustiere haben keinen Zugang zu den Veranstaltungen.